So behandeln Sie trockenes Haar vor Chlorschäden

Chlor wird auf der ganzen Welt verwendet, um Wasser zu desinfizieren und Bakterien abzutöten, aber wenn wir es wiederholt ausgesetzt sind, bindet sich Chlor an das Haar, und im Laufe der Zeit verursacht dies negative Nebenwirkungen wie Glanzverlust, Haarflexibilität, Spliss, und beschädigte Stränge.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie trockenes Haar vor Chlorschäden behandeln.

Lass uns anfangen.

Alte Haarbehandlungen

In den 90er und frühen 2.000er Jahren gab es einen Boom an Haarbehandlungen, die die Menschen leicht zu Hause ausprobieren konnten. Einige wirksame Methoden zur Behandlung von trockenem Haar sind:

1. Ätherische Öle

Ätherische Öle sind zu einem beliebten Mittel gegen trockenes Haar geworden, und aus gutem Grund sind Öle wie Olivenöl, Kokosöl, Mandelöl, Rizinusöl, Maisöl und Jojobaöl reich an Vitamin E und Antioxidantien, die helfen, die äußere Haarschicht zu versiegeln oder Nagelhaut mit Feuchtigkeit. Infolgedessen helfen diese Öle, die durch Chlor verursachten Schäden zu reparieren.

Hier ist ein Hausmittel, das Sie ausprobieren können:

  1. Etwa eine halbe Tasse Öl erwärmen, aber nicht kochen.
  2. Massieren Sie es einige Minuten lang sanft in das Haar ein.
  3. Decken Sie die Haare mit einem warmen Handtuch ab.
  4. 30–45 Minuten oder über Nacht einwirken lassen.
  5. Nach dieser Zeit das Haar shampoonieren und ausspülen.

Diese Behandlung stärkt und verleiht trockenem Haar Glanz.

2. Kokosölmaske

Kokosnussöl ist ein natürlicher Weichmacher. Wenn Ihr Haar also durch Hitze, Sonne oder Chlor geschädigt wurde, füllt es die Lücken in Ihren Haarsträhnen. Laut einer vom Journal of Cosmetic Science veröffentlichten Studie dringt Kokosöl besonders gut in die Haarfasern ein.

Wenn Sie eine Kokosölmaske ausprobieren möchten, bereiten Sie die folgende Kokosölmaske zu:

  1. Curryblätter mit Kokosöl 2–3 Minuten kochen
  2. An einem kühlen Ort einige Tage ruhen lassen
  3. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, reiben Sie sie sanft mit den Fingerspitzen in das Haar und die Kopfhaut ein
  4. Bedecken Sie Ihr Haar mit einem Handtuch, es sollte einige Minuten einwirken, bevor Sie es mit warmem Wasser ausspülen

Verwenden Sie eine Kokosnussölmaske, um trockenes Haar zu behandeln

3. Avocado-Maske

Obwohl es keine eindeutige Studie gibt, die zeigt, dass Avocados bei der Behandlung von trockenem Haar helfen, können die Öle in der Avocado helfen, das Haar zu schmieren und es glänzender und gesünder aussehen zu lassen.

Wie man eine Avocado-Haarmaske herstellt :

  1. Entfernen Sie den Kern und die Schale einer Avocado und zerdrücken Sie die Hälfte in einer Schüssel
  2. Fügen Sie 1 Eigelb und 1 Esslöffel Honig hinzu
  3. Kombinieren Sie die Zutaten
  4. Auf das saubere, feuchte Haar auftragen und 30 Minuten einwirken lassen
  5. Haare gründlich ausspülen und trocknen

Als Haarkur kann dies bei Bedarf alle 14 Tage angewendet werden.

4. Eiermaske

Eier und Mayonnaise eignen sich hervorragend, um sprödes oder sehr trockenes Haar zu stärken und ihm Feuchtigkeit zurückzugeben. So verwenden Sie sie:

  1. Mischen Sie drei Eier in einer Schüssel.
  2. Fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel Honig hinzu.
  3. Tragen Sie die Mischung auf Haar und Kopfhaut auf.
  4. Decken Sie den Kopf etwa 30 Minuten lang mit einer Plastikabdeckung oder einer Duschhaube ab.
  5. Spülen Sie das Haar mit kaltem Wasser und Shampoo.

Eier und Mayonnaise eignen sich hervorragend zur Behandlung von trockenem Haar

5. Sheabutter

Laut The Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology kann Sheabutter bei der Behandlung von geschädigtem Haar helfen. Zur Haarpflege etwas Sheabutter in die Haare einmassieren und nach 20 - 25 Minuten shampoonieren.

6. Aloe Vera

Aloe-Vera-Gel ist eine natürliche Feuchtigkeitscreme, die in Kombination mit Joghurt und Kokosnussöl hilft, trockenes Haar zu behandeln. So wird die Paste hergestellt:

  1. Mischen Sie 4 EL Aloe Vera Gel mit 3 EL Joghurt und 2 EL Kokosöl.
  2. Tragen Sie die Paste auf das feuchte Haar auf.
  3. Nach 30 Minuten mit Wasser abspülen.

Neue Haarbehandlungen

Es sind nicht mehr die 90er Jahre, daher stehen uns jetzt effektive, innovative und bewährte Haarbehandlungen zur Verfügung. Einige Haarbehandlungen für trockenes Haar umfassen Haarspülungen und Shampoos vor und nach dem Schwimmen. Hier sind zwei wirksame Produkte:

1. Verwenden Sie einen Conditioner nach dem Schwimmen

Verwenden Sie nach dem Schwimmen oder Duschen mit chlorbehandeltem Wasser einen Post-Swim-Conditioner wie den Pre & Post Swim Conditioner von TRIHARD, um trockenes Haar zu behandeln.

Unser Conditioner ist mit Arganöl und Vitamin B5 formuliert, die wirksam zur Wiederherstellung einer gesunden Textur nach dem Schwimmen beitragen. Unser Conditioner ist außerdem mit Sheabutter und Mandelöl angereichert, um trockenes und sprödes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu beruhigen.

Verwenden Sie den Conditioner nach dem Schwimmen von Trihard, um trockenes Haar zu behandeln

2. Verwenden Sie ein Schwimmershampoo

Schwimmershampoos wie TRIHARD Swimmers Shampoo sind speziell formuliert, um die Chloraufnahme zu neutralisieren und Schäden an unserem Haar zu verhindern.

Unser Shampoo ist mit Argan- und Sheaölen angereichert, die dazu beitragen, trockenes Haar nach dem Schwimmen mit Feuchtigkeit zu versorgen und potenziell juckende Kopfhaut zu lindern, die durch Poolchemikalien verursacht wird, indem Sanddorn, Aloe Vera und Menthol (Pfefferminzextrakt) verwendet werden.

Verwenden Sie Trihards Schwimmer-Shampoo zur Behandlung von trockenem Haar

Zusammenfassung

Chlor wird auf der ganzen Welt verwendet, um Wasser zu desinfizieren und Bakterien abzutöten, aber wenn wir es wiederholt ausgesetzt sind, bindet sich Chlor an das Haar, und im Laufe der Zeit verursacht dies negative Nebenwirkungen wie Glanzverlust, Haarflexibilität, Spliss, und beschädigte Stränge.

In den 90er und frühen 2.000er Jahren gab es einen Boom an Haarbehandlungen, die die Menschen leicht zu Hause ausprobieren konnten. Einige wirksame Methoden zur Behandlung von trockenem Haar sind:

  1. Ätherische Öle wie Olivenöl, Kokosöl, Mandelöl, Rizinusöl, Maisöl und Jojobaöl helfen, durch Chlor verursachte Schäden zu reparieren
  2. Kokosölmasken helfen, die Lücken in deinen Haarsträhnen zu füllen
  3. Avocado-Masken helfen, das Haar zu schmieren und es glänzender und gesünder aussehen zu lassen
  4. Eiermasken helfen, sprödem oder sehr trockenem Haar Feuchtigkeit zurückzugeben
  5. Sheabutter hilft bei der Behandlung von geschädigtem Haar
  6. Aloe Vera hilft bei der Behandlung von trockenem Haar

Obwohl alle diese Behandlungen wirksam sind, sind wir nicht mehr in den 90er Jahren, sodass wir jetzt wirksame, innovative und bewährte Haarbehandlungen zur Verfügung haben.

Einige Haarbehandlungen für trockenes Haar umfassen Haarspülungen und Shampoos vor und nach dem Schwimmen. Hier sind zwei wirksame Produkte:

  1. Verwenden Sie einen Conditioner nach dem Schwimmen wie den Pre & Post Swim Conditioner von TRIHARD, um trockenes und sprödes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu beruhigen
  2. Verwenden Sie ein Schwimmshampoo wie TRIHARD Swimmers Shampoo , um trockenes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen

Wir empfehlen, entweder den Conditioner nach dem Schwimmen oder das Shampoo für Schwimmer zu verwenden, da dies die umfassendste und schnellste Methode zur Behandlung von geschädigtem Haar ist.


DIE GESAMTPFLEGE FÜR SCHWIMMER

Hautpflege

Hautpflege .

Haarpflege

Haarpflege .

Demnächst
kinderbetreuung

kinderbetreuung .